Über mich

OA Dr. med. univ.
Magdalena Materzok-Weinstabl

Beruflicher Werdegang

OA Dr. med. Univ. Magdalena Materzok-Weinstabl (* 28.01.1978) ist eine österreichische Unfallchirurgin und Orthopädin mit dem Spezialgebiet Sportverletzungen und minimal invasiver (arthroskopischer) Chirurgie.

Nach ihrer Ausbildung und langjährigen Tätigkeit im Lorenz Böhler Unfallkrankenhaus Wien mit dem Schwerpunkt der Akutversorgung kam der Wunsch auf, ihr Spektrum zu erweitern.

Im Landesklinikum Neunkirchen absolvierte sie zusätzlich ihre Spezialisierung für Orthopädie und ist dort operativ und konservativ als Oberärztin tätig. Neben der Endoprothetik und arthroskopischer Chirurgie der Gelenke leitet sie dort die Handambulanz.

In ihrer Ordination in der Wiener Privatklinik bietet sie individuelle persönliche Betreuung sowie die Akutversorgung von frischen Verletzungen in Zusammenarbeit mit ihrem Team an.

Persönlicher Werdegang

Als ehemalige Leistungssportlerin weiß ich, was es bedeutet, durch eine Verletzung aus dem Wettkampf und Training auszuscheiden, und wie wichtig es ist, ein optimales Team und professionelle Unterstützung zur Seite zu haben, um sein sportliches Niveau möglichst rasch wieder zu erlangen.

Fachliche Kompetenz, eine fundierte Vertrauensbasis, Menschlichkeit und Motivation waren für mich wichtige Faktoren für eine möglichst schnelle und vollständige Regeneration nach diversen Verletzungen.

Das gleiche Prinzip gilt aber für jeden Patienten der verletzungs- oder schmerzbedingt aus seiner alltäglichen Routine gerissen wird.

Als aktive Sportlerin und medizinische Leiterin der Traineracademy wird bei mir der richtige Umgang mit dem eigenen Körper nicht nur gepredigt, sondern auch gelebt.



 Dr. med. univ. Magdalena Materzok-Weinstabl
Dr. Magdalena Materzok-Weinstabl

Dr. Magdalena Materzok-Weinstabl

Unfallchirurgin und Orthopädin
Schwerpunkt Sportverletzungen, Frakturbehandlung, Sprunggelenk, Handverletzungen und Prothetik von Knie und Hüfte.
A.o. Univ.-Prof. Dr. Reinhard Weinstabl

A.o. Univ.-Prof. Dr. Reinhard Weinstabl

Unfallchirurg
Schwerpunkt auf Sportverletzungen und arthroskopisch minimal-invasive Chirurgie der Gelenke, vor allem des Knies und der Schulter.
Dr. Paul Stampfl

Dr. Paul Stampfl

Unfallchirurg und Sporttraumatologe
Schwerpunkt minimal-invasive Operationsmethoden, vor allem im Bereich der Schulter und der oberen Extremitäten.
Dr. Richard Maier

Dr. Richard Maier

Unfallchirurg
Spezialist für prothetische Chirurgie, Revisionseingriffe und für die Behandlung von besonderen Fällen aus dem In- und Ausland.

Anika Ziegler

Anika Ziegler

Ordinationsassistentin
Ordinationsassistentin DERZEIT IN KARENZ
Nina Schreitl

Nina Schreitl

Ordinationsassistentin
Ordinationsassistentin
Tanja Schneider

Tanja Schneider

Ordinationsassistentin
Ordinationsassistentin
Irena Czernecki

Irena Czernecki

Ordinationsassistentin
Ordinationsassistentin